Informationsmanagement

Informationsüberflutung ist heutzutage ein nicht zu unterschätzendes Risiko. Es ist häufig schwierig herauszufinden, welche hilfreichen Informationen zur Verfügung stehen und wo man diese finden kann. Wir versuchen, jeden Mitarbeiter des Unternehmens an dem Wissen und den Fähigkeiten der anderen Mitarbeiter und auch an den über die Jahre gesammelten Informationen teilhaben zu lassen.

Sprichwörtern zufolge heißt es „Wissen ist Macht“ und „Wissen ist die einzige Ressource, die sich vermehrt wenn man sie teilt“. Allerdings sind wir uns auch bewusst, dass wir der Vertraulichkeit und beruflichen Schweigepflicht im Hinblick auf die meisten uns anvertrauten Informationen unterliegen. Wir nehmen die Vertraulichkeitspflicht sehr ernst und sind stets bereit, auf Wunsch des Kunden Geheimhaltungsvereinbarungen zu unterzeichnen.

Kundenunterlagen

Alle Unterlagen des Kunden werden vertraulich behandelt und in unseren gut sortierten Serverordnern archiviert. Alle Angaben zum Projekt werden in unserer Projektmanagement-Datenbank festgehalten. Während der Abwicklung eines Projekts erhalten Kunden Angebote sowie E-Mails mit der Auftragsbestätigung und Lieferung unter Angabe des Projektumfangs, den Kosten und dem Lieferdatum.

c1

Intranet

Unser Intranet bietet allen Mitarbeitern die Möglichkeit, auf Informationen zu vielen verschiedenen Themen im Zusammenhang mit ihrer täglichen Arbeit zuzugreifen.

c1
c1

Im Rahmen ihrer täglichen Arbeit stoßen unsere internen Übersetzer ständig auf neue Recherche- und Terminologiequellen sowie auch auf allgemeine Informationen aus der Übersetzungsbranche, die sie dann im Intranet sammeln und für eine spätere Nutzung bereitstellen. Sobald neue Links zu Quellen hinzugefügt werden, erfolgt eine Benachrichtigung an alle internen Übersetzer. Derzeit befinden sich im Intranet über 500 solcher Referenzquellen, die sowohl häufig vorkommende als auch eher seltene Sachgebiete abdecken. Der Fokus liegt auf englischen und skandinavischen Inhalten, doch sind andere Sprachen ebenfalls vertreten. Wir freuen uns, diese mit allen professionellen Übersetzern zu teilen. Klicken Sie hier, um die Verknüpfungen zu unseren Referenzquellen in einer neuen Registerkarte Ihres Browsers zu öffnen.

Wikis

STP verfügt über mehrere interne Wikis, von denen die wichtigsten im Folgenden aufgelistet sind. Diese ermöglichen es unseren Mitarbeitern, große Mengen an wertvollen Informationen anhand von Schlüsselwörtern zu durchsuchen.

Interne IT-Informationen für STP

FAQs und Richtlinien für das Projektmanagement

Besondere Kundenvorgaben

Tipps und Schulungen für memoQ

Maschinelle Übersetzung und Nachbearbeitung

Branchenneuigkeiten aus der Premiumedition von Jost Zetzsches Tool Box Journal werden archiviert und die Datenbank kann nach Stichwörtern durchsucht werden.

c1

Besondere Kundenvorgaben

Detaillierte Angaben zu den Abläufen, Tools, Präferenzen und Referenzmaterialien unserer Kunden werden in gesonderten Unterlagen und dem Wiki abgelegt. Sie werden regelmäßig aktualisiert und von unseren Projektmanagern eingesetzt, um den bestmöglichen Service unter Berücksichtigung der Kundenanforderungen anzubieten.

c1

FAQs zu den Tools

Wir haben mehrere hundert Tipps und Anweisungen zur Fehlerbehebung für verschiedene Anwendungen zusammengetragen, und zwar mit Schwerpunkt auf Features von Trados 2007 und die Lösung von Trados- Problemen. Des Weiteren liegen zusätzliche praktische Anweisungen für Word und Excel, Adobe Acrobat und andere Anwendungen vor. Diese FAQs dienen als einfache Einführung in nützliche Funktionen und Lösungen für Probleme, die beim Übersetzen häufig auftreten. Klicken Sie hier, um unsere FAQs zu Tools in einer neuen Registerkarte Ihres Browsers zu öffnen.

c1

© 2016 Sandberg Translation Partners Ltd. Diese Website wurde von Websites for Translators erstellt. Alle Rechte vorbehalten.